Facebook Twitter Google+

Vernissage Kunstausstellung Thomas Payr „Netzwerk Feldkirch“

Mag. art. Thomas Payr, Jg. 1940, ist gebürtiger Feldkircher. Er studierte an der Folkwanghochschule in Essen/Deutschland und an der Hochschule für Industrielle Gestaltung in Linz/Österreich und war viele Jahre lang als Kunsterzieher tätig. Im Jahre 2013 kehrte er in seine Geburtsstadt Feldkirch zurück.  Typografie, Illustration, Radierung und das breite Oevre klassischer Disziplinen gehen in einer spontanen Intensität bei ihm auf. Thomas Payr ist Komponist von Farbklängen und Tonintervallen „im keimenden Grün eines sprießenden Kunstfrühlings“.

 
In der im Schattenburgmuseum in Feldkirch gezeigten Ausstellung hat sich der Künstler unter dem Thema „Netzwerk Feldkirch“ mit seiner Geburtsstadt beschäftigt.